Header_14.jpg

GERÄTE-TRAINING

zirkelbild.JPG

Das medizinische Gerätetraining findet an modernsten Trainingsgeräten statt und wird fachkundig durch unsere Physiotherapeuten betreut. Der Trainingszirkel ist chipkartengesteuert: Die Geräte-Einstellungen (Sitzposition und Gewicht) werden beim ersten Termin eingestellt und auf der persönlichen Chipkarte des Kunden gespeichert.

Beim Training geht der Kunde mit seiner Chipkarte von Gerät zu Gerät, diese stellen sich dann automatisch auf seine Werte ein. Dies spart Zeit und es werden Fehler und falsche Bewegungen vermieden. (Studie Sporthochschule Köln: 25% schnelleres und 30% effektiveres Training). Die Chipkartensteuerung garantiert Trainingserfolge durch richtige Belastungs- und Pausenzeiten.

 

Der Kraft-Ausdauer-Zirkel:

Ein Ganzkörpertraining in nur 45 Minuten, das an Einfachheit, Sicherheit und Effektivität nicht zu überbieten ist (Studie deutsche Sporthochschule Köln).

Hierbei trainieren Sie in einem Durchgang den ganzen Körper mit Oberkörper, Rumpf, und Beinen.

Bei welchen Beschwerden ist ein medizinisches Gerätetraining sinnvoll? 

  • Bei Beschwerden und Problemen der Wirbelsäule, Hüfte oder dem Knie

  • Bei speziellen Beschwerdebildern wie z.B. Arthrose, Osteoporose oder Bandscheibenvorfällen

  • Zur allgemeinen Stärkung der Körperkonstitution

  • Zur Unterstützung bei Gewichtsabnahme

  • Zur Stärkung des Herz/ Kreislaufsystems
     

Preise:

  • 24-Monatsvertrag: 34,90 € / Monat,

  • 12-Monatsvertrag: 39,90 € / Monat

  •   3-Monatsvertrag: 49,90 € / Monat